Social Trading - Renditestarke Geldanlage mit wenig Zeitaufwand

Wenn du gerne an der Börse investieren würdest, aber nicht weißt wie oder wenig Zeit hast, könnten Social-Trading eine interessante Möglichkeit für dich sein. Es ist eine unkomplizierte Geldanlage mit wenig Zeitaufwand für dich, aber eher mittel- bis langfristig. 

Social Trading ist ein Konzept, bei dem Börsenhandel um die Aspekte sozialer Netzwerke ergänzt wird. Konkret handelt es sich um Online-Plattformen, die den Nutzern auf unterschiedliche Weise die Möglichkeit bieten, sich über Anlagestrategien auszutauschen und die erfolgreichen Anlage-Strategien anderer automatisiert in den eigenen Handelsaccount zu übernehmen.

Die Idee des Social Tradings im Detail

Beim Social-Trading kannst du ähnlich wie bei sozialen Netzwerken anderen Tradern mit deinem Handelskonto folgen. Aber du siehst dann nicht die Katzen- oder Strandbilder von ihnen sondern deren Trades und kannst diese 1zu1 in dein Handelskonto voll automatisiert übernehmen. 


Das kann eine interessante Möglichkeit sein, um mittel- bis langfristig Geld zu investieren und auf der anderen Seite aber auch, um von anderen Tradern zu lernen. 

Hier in der Daytrading Akademie geht es darum, dass du selbständig die Märkte einschätzen und Traden lernst.

Von daher verlinken wir dir hier nur weiterführende Informationen, falls du dich für das Thema Social Trading interessierst. 

Scroll to Top