JPMorgan startet "Volfefe Index" um die Auswirkungen von Trumps Tweets auf die Märkte zu messen

Vom Corona-Virus und der Panik an den Börsen profitieren

Es ist mal wieder so weit, wir haben eine Panik. Die Ursache diesmal, der Corona-Virus.

Die Börse ARD schreibt dazu:

“Die jüngsten Nachrichten zum Corona-Viraus lassen die Anleger panisch aus Aktien fliehen …” ,

das ist so ein typischer Mainstream-Medien-(Idioten)Satz, von dem ihr euch nicht verunsichern lassen solltet.

Die Börse ist ein Markt.

Also für jeden Anleger der “panisch flieht” gibt es also auf der anderen Seite jemanden, der “euphorisch kauft”.

So funktioniert ein Markt, die einen verkaufen und die anderen freuen sich und kaufen günstig ein.

Das kannst du dir wie einen Sommerschlussverkauf vorstellen. Da läuft der Verkäufer ja auch nicht panisch aus dem Laden. Er verkauft halt nur alle Sachen etwas günstiger und du als Käufer kannst davon profitieren!

Auf welcher Seite willst du stehen? Mit Verlusten verkaufen oder von den Ereignissen profitieren? Wenn du profitieren willst, dann lies weiter!

Was ist zu tun bei einer Panik?

Schon Warren Buffet, als einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten, hat mal gesagt:

Seien Sie ängstlich, wenn die Welt gierig ist und seien Sie gierig, wenn die Welt ängstlich ist.

Das ist auch schon der beste Satz und enthält alles, was wir tun können und sollten. Wie das geht, zeige ich dir jetzt einmal für langfristige Investitionen (Mehr als 5 Jahre) und für kurzfristige Spekulationen (Wenige Stunden bis Tage).

Für langfristige Investoren

Kauft gestaffelt jetzt Aktien und Co. nach. Also: Wenn ihr z.B. 10.000 Euro investieren wollt, solltet ihr in Zeiten von Finanzcrashs oder Krisen gestaffelt nachkaufen. Also heute 2.500 Euro, dann in zwei Wochen nochmal für 2.500 Euro, usw.

So erreicht ihr im Durchschnitt einen guten Preis.

Das gilt für Aktien, Indexfonds, ETFs und andere langfristige Anlagen.

Ein anderer extrem spannender Tipp sind Alternative Investitionen wie z.B. P2P-Kredite. Hier erfahrt ihr, wie P2P-Kredite funktionieren und man da leicht investieren kann. Wer sofort anfangen will und 6.75% Rendite p.a. bei täglicher Verfügbarkeit ohne Aufwand will, kann sich hier bei meinem aktuellen Anbieter Bondora umsehen.

Wer sich für das Thema langfristige Investitionen interessiert, sollte mit meinem Buch “Einfach Investieren mit Indexfonds und ETFs” beginnen oder für absolute Einsteiger gibt es auf Amazon Prime auch kostenlos einen Videokurs zu dem Thema von mir. 

Zum kostenlosen Videokurs “Einfach Investieren” auf Amazon

Kurzfristig mit Corona-Panik und anderen Ausnahmesituationen schnell viel Geld verdienen

Warnhinweis vorweg: Das hier ist riskant. Rendite kommt von Risiko und da die Renditechancen sehr hoch sind, ist auch das Risiko entsprechend hoch. Also immer nur, mit Geld das ihr übrig habt!

Man kann an der Börse nicht nur von steigenden Kursen profitieren sondern auch von fallenden Kursen. Die Grundlagen wie das funktioniert, erkläre ich euch in dem Video hier:

Bei fallenden Aktienkursen profitieren - Long und Short

Das Video wird auf YouTube gehostet. Mit dem Klick auf den Play-Button wird das Video von da abgespielt.

Wenn ihr das verstanden habt, sollte euch bereits klar sein, welche spannende Möglichkeiten der Corona-Virus und ähnliche Ereignisse bieten.

Die größten Gewinne erzielen wir Trader immer dann, wenn es extrem wird. Also wenn eine Aktie entweder extrem günstig ist, oder aber extrem teuer. Weil sie langfristig immer zum Mittelwert zurückkehren wird, sobald alle Informationen verfügbar sind oder aber die Panik sich gelegt hat.

Ich habe hier ein Beispielvideo für so eine Ausnahmesituation und eine einfache Strategie, wie du diese handeln kannst.

Konkret handeln wir in dem Beispiel die Korrektur, weil das einfacher ist.

15000 Euro am Tag Online verdienen: Von der US-Wahl und anderen Großereignissen profitieren

Das Video wird auf YouTube gehostet. Mit dem Klick auf den Play-Button wird das Video von da abgespielt.

Du willst mehr über erfolgreiche Trading-Strategien erfahren?

Beginne am besten einfach bei unserem kostenlosen Seminar, in dem ich dir zeige, wie du profitabel an der Börse handeln kannst und dir die Wichtigsten Grundlagen erkläre.

Dazu brauchst du nur einen Computer, Internet und ein bisschen Zeit. Du reservierst dir einen Online-Platz zu einem festen Termin und dann sehen wir uns da.

Zum kostenlosen Trading-Seminar anmelden.

Scroll to Top