daytrading akademie

Der Daytradingkurs

Ich zeige dir, wie du als Einsteiger, mit wenig Startkapital und ohne Vorwissen profitabel an der Börse handeln kannst.

Stell dir vor, du stehst morgens auf und bleibst einfach zu Hause oder wo auch immer du willst. Du klappst deinen Laptop auf, wirfst einen kurzen Blick auf die aktuellen Aktienkurse und wichtigsten Nachrichten. Dann platzierst du deine Trades in der Handelssoftware (Zeitaufwand ca. 30 Minuten täglich). Den Rest des Tages widmest du dich deinen persönlichen Leidenschaften und hast Zeit für dich, deine Freunde und deine Familie. So kann dein Alltag als Trader aussehen, mit der richtigen Strategie. 

Das klingt für viele verlockend, doch ein wichtiger Hinweis vorweg:

Daytrading ist riskant und der Kurs ist keine Anleitung zum einfachen schnellen Reichtum an der Börse. Du erfährst am Ende der Seite, welche Gewinne realistisch sind. Außerdem enthält der Kurs wichtige Hinweise und Strategien, um die Risiken erfolgreich zu minimieren.

5/5
3000 +
zufriedene Teilnehmer

Das Besondere am Daytradingkurs

Trading ist nicht neu und es gibt auch diverse Ausbildungen in dem Bereich, die oftmals jedoch mehrere tausend Euro kosten. Das besondere am Daytradingkurs ist, dass er speziell für Einsteiger an der Börse entwickelt wurde, die mit möglichst wenig Zeitaufwand und Startkapital an der Börse Geld verdienen wollen und noch kein Vorwissen haben. 

Das heißt im Daytradingkurs beginnen wir einem geringen Startkapital. Bereits mit einem Handelskonto von 100 Euro kannst du starten aber empfehlenswert sind ca. 500 Euro.

Das Gute ist:

Trading ist skalierbar. Der Aufwand eine Aktie zu analysieren und zu kaufen mit einem kleinen Handelskonto von 100 Euro und einem Gewinn von 10 Euro ist genauso hoch, wie der Zeitaufwand, 1.000 Aktien zu kaufen mit einem Gewinn von 10.000 Euro. Du kannst also klein starten und erhöhst nach und nach dein Einkommen.

Da viele Einsteiger nebenbei noch berufstätig sind ist die zweite Besonderheit des Daytradingkurses, dass auch Strategien vorgestellt werden, die sich mit wenig Zeitaufwand (ca. 30 Minuten täglich) umsetzen lassen

Außerdem berücksichtigt der Daytradingkurs nicht nur das fachliche Wissen, dass besonders einsteigerfreundlich vermittelt wird, sondern auch die psychologischen Herausforderungen. In über 10 Jahren und vielen tausend Lesern und Teilnehmern habe ich gesehen, dass Einsteiger immer wieder an diesen scheitern. An Gier, an Angst vor Fehlern, an fehlender Disziplin. Du lernst, wie du diese teuren Fehler erfolgreich vermeidest.

Du erhälst außerdem auf alle Inhalte eine 100% Verständnisgarantie. 

Komplizierte Fachsprache gibt es im Daytradingkurs nicht und du kannst jederzeit Fragen stellen. Es gibt dazu einen Bereich mit häufigen Fragen und regelmäßig aktualisierte Inhalte. 

Wie sieht das Daytrading in der Praxis aus?

Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte. Deshalb zeige ich dir zunächst noch einmal, wie das Daytrading in der Praxis aussieht und was du im Kurs lernen wirst am Beispiel eines Währungshandels. Wenn du das Trading-Seminar gerade gesehen hast, hast du ja bereits einen praktischen Einblick in das Trading erhalten und kannst das Video überspringen. 

Die Vorteile des Daytradings

Daytrading bietet dir viele Vorteile von denen ich nachfolgend einige aufzähle.
  • Skalierbares Einkommen

    Du tauscht deine Zeit nicht mehr direkt gegen Geld. Der Zeitaufwand eine Aktie zu analysieren und zu kaufen, ist genauso Hoch wie der Zeitaufwand, die gleiche Aktie 100 Mal zu kaufen. Nur dass du mit dem gleichen Zeitaufwand, 100-Mal so viel Geld verdienst.

  • Ortsunabhängig

    Beim Trading ist es egal, von wo aus du handelst. Ob zu Hause auf dem Sofa, in der einsamen Berghütte im Wald oder ganz klischeehaft in der Hängematte am Strand. Du entscheidest selbst, wo du dich am liebsten aufhälst.

  • Freie Zeiteinteilung

    Das Daytrading bietet dir die Möglichkeit, dir deine Zeit frei einzuteilen. Du alleine entscheidest, wie oft und wie lange du handelst. Dein Verdienst steigt auch nicht zwangsläufig mit der investierten Zeit! Manchmal ist weniger sogar mehr. Trading lässt sich als Einsteiger auch gut nebenberuflich durchführen.

  • Hohe Verdienstmöglichkeiten

    Da es sich um ein skalierbares Einkommen handelt, kannst du ein weit überdurchschnittliches Einkommen erreichen.

  • Unabhängigkeit

    Du bist dein eigener Chef und selbst verantwortlich. Du entscheidest, wann, wo, was und mit wem du handelst.

  • Niedrige Einstiegshürden

    Alles was für deinen erfolgreichen Start an der Börse notwendig ist, ist ein Computer/Smartphone/Tablet mit Internetzugang, das Startkapital und ein Handelskonto. Praktisch jeder kann sofort mit dem Trading beginnen.

  • Besonders interessant in Krisen und unsicheren Zeiten

    Beim Daytrading profitierst du von Schwankungen der Aktienkurse am Markt. In Krisen und unsicheren zeiten sind diese besonders hoch und bieten tolle Handelschancen. Das besondere am Daytrading ist auch: Du kannst sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren.

Die Inhalte des Daytradingkurses

daytradingkurs

Lerne die Grundlagen des erfolgreichen Daytradings in leicht verständlichen Video-Lektionen bequem von zu Hause jederzeit online.

  • Welche Voraussetzungen gibt es als Daytrader
  • Welche Finanzprodukte gibt es, was ist Forex Trading, was sind CFDs?
  • Wie du den besten Broker für dich auswählst
  • Wie du deine Risiken mit dem richtigen Geld- und Risikomanagement reduzierst
  • Wie du erfolgreich deinen ersten Trade am Markt platzierst
  • Erfolgreiche Handelsstrategien für unterschiedliche Handelszeiträume und Marktsituationen
  • Die Analyse von Aktienkursen und Märkten
  • Die Bedienung der professionellen Handelssoftware Metatrader 
  • uvm.

Das klingt zunächst nach sehr viel Inhalt und es wird noch einiges mehr auf dich zukommen im Laufe deiner Karriere als Daytrader.

Vielleicht hat diese Übersicht auch schon einige Träume vom schnellen Reichtum zerstört.

Hans Kruppa sagte einst sinngemäß das: „Reich derjenige sei, der mehr Träume hat als die Realität zerstören kann“.

Doch oft zerstört nicht die Realität unsere Träume, sondern unsere Selbstzweifel. Wenn wir neue Themen angehen, sind es oft diese Zweifel, die uns davon abhalten, unsere Ziele konsequent zu verfolgen.

Dieser Kurs wurde erstellt, um dir diese Zweifel zu nehmen und dir zu helfen, den Traum von finanzieller Freiheit einen Schritt näher zu kommen.

Damit du dich von den Inhalten und meiner Art- und Weise die Inhalte zu erklären überzeugen kannst, habe ich hier ein Beispielvideo aus dem Kurs für dich hochgeladen.

Welche Gewinne sind realistisch?

Viele Einsteiger haben die Vorstellung vom schnellen Reichtum über Nacht oder das es irgendwelche Trading-Geheimnisse gibt. Ich muss auch zugeben, das war es auch, was mich Anfangs am Trading gereizt hat. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn du mit wenigen Mausklicks innerhalb weniger Minuten dein erstes Geld verdienst. Aber: Ich habe lernen müssen, dass es kein schneller Reichtum über Nacht wurde und das es auch keine Trading-Geheimnisse gibt. Deshalb sage ich dir das gleich vorweg, dass es beides im Kurs nicht geben wird.

Du lernst aber etwas viel wichtigeres. Du erhältst ein solides Verständnis für die Märkte und Börsen. Du lernst die Grundlagen des erfolgreichen Börsenhandelns und der Handelssoftware. Außerdem lernst du eine der grundlegendsten und solidesten Strategien basierend auf der Trendfolge kennen, die schon von den berühmten Turtle-Tradern eingesetzt wurde. Ergänzend dazu gibt es kurzfristige Strategien, die besonders für unsichere Marktsituationen interessant sind.

Folgendes Bild zeigt die Gewinne einer solchen Strategie in der Praxis über einen sehr langen Zeitraum über 10 Jahre.

Einige Kennzahlen dazu: 

  • Gewinn: +5700% (gesamter Zeitraum 10 Jahre! Kein schneller Reichtum über Nacht!)
  • Durchschnittlicher Gewinn pro Tag: 0,11 %
  • Durchschnittlicher Gewinn pro Monat: 3,37 %

Hinweis: Diese Zahlen sind keine Garantie, dass du ebenfalls diesen Gewinn erzielst. Für alle Strategien gilt immer: Historische Ergebnisse sagen nichts über die Zukunft aus. Ich habe aber extra einen sehr langen Zeitraum gewählt, der auch schwierige Marktphasen abdeckt.  

Hast du das Zeug zum erfolgreichen Trader?

Wenn du einen Computer mit Internetzugang hast, hast du zumindest die notwendigen Grundvoraussetzungen. Die spannende Frage ist, willst du es wirklich? Ich las vor kurzem die Geschichte von Albert Einstein, der einem Hotelangestellten einst zwei Zettel gab mit seinen zwei wichtigsten Lebensweisheiten. 

Auf einem der Zettel stand “Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.” 

Er gab dem Angestellten die Zettel mit den Worten: Ich habe gerade kein Bargeld, aber eines Tages werden diese beiden Zettel mehr wert sein, als alles was ich dir jetzt geben könnte. Und er sollte recht behalten, denn die beiden Notizen wurden von den Enkeln des Hotelangestellten für über 1 Millionen Euro versteigert. 

Also wenn du es wirklich willst, kannst du es auch erreichen. Du wirst mit einem Handelskonto von 500 Euro kein Vermögen verdienen aber du kannst die Grundlagen lernen und nach und nach dein Einkommen steigern und dir einen soliden Nebenverdienst aufbauen. 

Das Beste ist, wenn du es einfach ausprobierst. Ich gebe dir eine 100% Verständnisgarantie auf alle Kursinhalte, unterstütze dich bei allen Fragen zum Thema und ich biete dir eine 100% Geld zurück Garantie für 14 Tage, wenn du nicht zufrieden bist mit deinen Ergebnissen. 

Du hast also kein Risiko und kannst es einfach ausprobieren. 

Was andere Teilnehmer über den Kurs sagen

5/5
Die Bücher von Herrn Dahlmann fand ich schon sehr hilfreich und doch ist es nochmal besser, alles direkt am Bildschirm und in der Handelssoftware zu sehen. Schritt für Schritt werden die Handelssoftware und die verschiedenen Strategien leicht verständlich erklärt. Für Einsteiger eine gute Empfehlung.
Frank Lehmann
Angestellter, nebenberuflich Trader
5/5
Beste Einführung in das Thema Daytrading überhaupt! Besonders für alle die nicht so viel Lust auf Lesen haben. Fragen werden schnell beantwortet und alles mega einfach erklärt. Letzten Monat konnte ich endlich meine ersten Gewinne mitnehmen und ich bleibe auf jeden Fall dran!
Emre Numez
Mechaniker
5/5
Sehr sehr gut! Vielen Dank für diesen großartigen Kurs. Letzten Monat waren es erstmals über 1.000 Euro. Für mich war das ganze Thema immer ein Buch mit sieben Siegeln und ich dachte man müsse groß studieren... aber es geht auch ohne! Weiter so und gerne noch mehr Live-Trading, sehr hilfreich.
Alexander Herder
Physiotherapeut